Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Kommunikation 4.0 – Silos gehören auf den Bauernhof!

Die fortschreitende Digitalisierung hat die Wertschöpfungsprozesse grundlegend verändert. Äußerlich betrachtet sind die Unternehmen angekommen, aber wie sieht es intern aus?

Internet, Soziale Netzwerke und Apps bilden einen festen Bestandteil im Kommunikationsmix, wohingegen intern betrachtet alles noch beim „alten“ geblieben ist. Telefonie, E-Mail und Intranet Lösungen, basierend auf eigenständigen Plattformen und den damit verbundenen Datensilos. Die interne digitale Kommunikation fristet in vielen Organisationen noch ein Schattendasein, im Gegensatz zur externen Marketingkommunikation „Wer nicht wirbt, der stirbt“ – Henry Ford.  Nachvollziehbar, denn ohne Kunden kein Geschäft und somit kein Umsatz. Aber mindestens genauso wichtig sind die eigenen Mitarbeiter, welche mit der einhergehenden externen Kommunikation Service-, Produkt- und Markenversprechen umsetzen und erfüllen müssen.

Im Gegensatz zum professionellen Internetauftritt und den Hochglanzbroschüren wird auf Technologien gesetzt, die sich in den letzten zehn Jahren nicht grundlegend verändert haben – Telefonie, Email und interne Portale etc. Dieser Ansatz hat weitreichende Folgen. Zum Beispiel sind lancierte Dienstleistungen und Produkte intern teilweise nicht bekannt. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter können für die Projekte im eigenen Unternehmen nicht gewonnen werden und für das Arbeiten in agilen Projekten und Teams fehlt schlichtweg das Toolset.

Grafik der Daten-Silos im Unternehmen

Beispiele für Datensilos im Unternehmen

Es reicht im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung nicht mehr aus Mitarbeitern ein Standard-Toolset für die tägliche Arbeit bereitzustellen. Auch die Kommunikationsbeziehungen funktionieren heutzutage anders sowie die damit verbundene Komplexität und Informationsflut. Daher ist es nicht zielführend bestehende Insel-Lösungen zu erweitern, ohne einen ganzheitlich integrativen Ansatz zu verfolgen. Einen solchen Ansatz kann Microsoft mit seiner Office 365 Plattform bieten.

Microsoft Office 365 Groups baut Daten-Silos ab - Grafik

Abbau von Datensilos durch einen Best-of-Suite Ansatz

 

Microsoft Office 365 Groups ist hierfür ein gutes Beispiel, denn es bildet die Klammer um alle gezeigten Kollaborations- und Kommunikationsprodukte (intern als auch extern) und lässt sich nach dem individuellen Mitarbeiterbedarf erweitern, zum Beispiel durch PowerBi Funktionen. Microsoft Office 365 und insbesondere Groups erzeugt hierdurch Mehrwerte für Mitarbeiter und Unternehmen mit dem Ziel, die Wertschöpfung ohne neue Datensilos zu erhöhen. Insbesondere die bestehende Infrastruktur (Exchange-, SharePoint und Skype for Business) lässt sich durch einen hybriden Ansatz integrieren, statt weitere Datensilos onPremise zu bilden.

Wahlfreiheit statt Toolzwang

Kommunikation hat viele Facetten und jeder Mitarbeiter verfolgt hierbei seine ganz persönliche Strategie. Der eine Mitarbeiter bevorzugt den direkten, persönlichen Austausch, ein anderer nutzt Emails und Chat. Projekt-Mitarbeiter kommunizieren eher über den Datenaustausch von Dokumenten, Reports und Konferenzen oder in 1zu1 oder 1zuN. Ganz andere Mitarbeitergruppen wollen ortsunabhängig per Laptop oder Handy-App jederzeit kommunizieren können.

Darüber hinaus erfolgt die Kommunikation aber nicht nur unternehmensintern, sondern auch extern. Somit muss das Toolset auch auf die externe Kommunikation erweiterbar sein, bezogen auf auf eine einheitliche, agile Kommunikations-/ Wertschöpfungskette.

Nur wenn dieser ganzheitliche Ansatz gelingt, werden Daten-Silos reduziert bzw. vermieden und Mitarbeitern die Toolsets zur Verfügung gestellt, die sie wirklich benötigen und auch nutzen wollen.

Für mehr Informationen und Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Mit freundlichen Grüßen,
Thino Ullmann

 

Weiterführende Informationen:

Office 365 im Allgemeinen

Office 365 Hybrid

Office 365 ProPlus

Office 365 Groups

Office 365 Teams

Exchange 2016 Hybrid

SharePoint 2016 Hybrid

Skype for Business Hybrid

 

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: