Common Area Phones Lizenz – Skype for Business Lizenzierung pro Device

Office 365 bzw. Skype for Business Online kann nur pro Benutzer lizenziert werden, aber wie lizenziert man Telefonsysteme die keinem Nutzer zugeordnet werden können?

Common Area Phones Lizenz

In der Vergangenheit hatten Unternehmen immer eine Herausforderung, wenn es um die pro Benutzer Lizenzierung von Office 365 in Verbindung mit Skype for Business Online ging. Wie lizenziert man Telefonsysteme in der Firmenlobby, Schulungsräumen, Konferenzräumen oder andere gemeinsam genutzte Telefone, welche keinem Benutzer direkt zugeordnet werden können?

Microsoft hat diese Herausforderung erkannt und am 01. März 2018 die Common Area Phones Lizenz veröffentlicht. Mit dieser ist es möglich Telefone für Anrufe zu aktivieren, die nicht einem einzelnen Benutzer zugerechnet werden können. Beschafft werden kann die Common Area Phones Lizenz über die folgenden Vertragstypen: Enterprise Agreements (EA), EAS, Open und GCC.

Bei Fragen zu diesem Themenkomplex stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Grüße,

Thino Ullmann

 


Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.


 

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑